Angebot!

Wir Waren Niemand

110,00 lei

Mit seinem Fluchtbericht von TemesvarRumänien, nach Graz im Dezember 1989 liefert Milan Radin eine bewegende und aufrüttelnde Momentaufnahme einer Zeit, die von Deportationen, Beschlagnahmungen, Zwangsarbeit, Nahrungsknappheit und willkürlicher Unterdrückung gekennzeichnet war. Eine Lebensgeschichte zum Nachdenken: über sich, die Mitmenschen und das weitere Umfeld.

Artikelnummer: WVN Kategorie:

Beschreibung

Mit seinem Fluchtbericht von TemesvarRumänien, nach Graz im Dezember 1989 liefert Milan Radin eine bewegende und aufrüttelnde Momentaufnahme einer Zeit, die von Deportationen, Beschlagnahmungen, Zwangsarbeit, Nahrungsknappheit und willkürlicher Unterdrückung gekennzeichnet war. Eine Lebensgeschichte zum Nachdenken: über sich, die Mitmenschen und das weitere Umfeld.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wir Waren Niemand“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert